Filme

Ein Film über das Meisteratelier für Geigenbau Martin Schleske. Im Auftrag der Sennheiser electronic GmbH & Co. KG. (Sennheiser Geschäftsbericht 2012).

Ein Kurzfilm des Filmemachers Gerardo Milsztein über die Arbeit und Philosophie des Geigenbauers Martin Schleske | Quelle: http://www.gerardomilsztein.com/

Dokumentarfilm Die Seele der Geige (52 Min.) von Benedikt Schulte | Premiere auf dem 33. internationalen DOK.fest München.

BR Klassik: PREMIERE BEIM DOK.FEST –  DIE SEELE DER GEIGE - DAS LEIDENSCHAFTLICHE RINGEN UM PERFEKTION: 

"Das ist doch meine Stimme! Jetzt habe ich sie wieder," sagt Frank Peter Zimmermann, als er die Geige endlich wieder in den Händen hält. Wie aber entsteht eine solche Stimme, wie erschafft man den perfekten Klang? Der weltbekannte Landsberger Geigenbauer Martin Schleske bezeichnet seine Werke als Klangskulpturen. Für ihn ist es eine existenzielle Erfahrung, wenn aus einem Baum eine Geige, aus Material schließlich Musik wird. Der offizielle Trailer

Filmpremiere Sonntag, 6. Mai 2018 Kino RIO1 Rosenheimer Platz München. Sendetermin arte-TV: 18. November 2018.

Weitere Filme:

  • Diverse Fernsehbeiträge über unsere Arbeit.
  • "Herztöne - Lauschen auf den Klang des Lebens" (2016). Trailer zum Buch.
  • Ein Film über die Philosophie des Geigenbaumeisters Martin Schleske  (pro medienmagazin 2016).
  • Ein Film der Redaktion "Fenster zum Sonntag" (SRF zwei). «Aline Baumann trifft Erfinder und Geigenbauer.» Die ersten 7:35 min: Unser früheres Atelier in Gauting bei München (2012). Dann unser neues Atelierhaus in Landsberg am Lech (2016).